Sibylle Wiemer: Leichtigkeit beim Dressurreiten (Kosmos) Vergrößern

Sibylle Wiemer: Leichtigkeit beim Dressurreiten (Kosmos)

K14482

Neuer Artikel

Lösen - Biegen - Versammeln
Dressurlektionen – inspiriert von der Schule der Légèreté.

Mehr Infos

16,99 € inkl. MwSt.

0.5 kg

Produkteigenschaften

ISBN 978-3-440-14482-4
Titel Leichtigkeit beim Dressurreiten
Untertitel Lösen - Biegen - Versammeln
Autor Wiemer, Sibylle
Verlag Kosmos
Seitenanzahl 112
Auflage 1. Auflage 2016
Produktsprache deutsch
Abbildungen 134 Farbfotos
Produktform Taschenbuch, Bindeart: Klappenbroschur (2 Klappen)
Maße 214x171x11mm (LxBxH)

Mehr Infos

Lösen - Biegen - Versammeln
Dressurlektionen – inspiriert von der Schule der Légèreté.

Dieser Ratgeber bietet schnelle und übersichtliche Informationen für fortgeschrittene Reiter, die ihr Pferd gymnastizieren, motivieren und gesund erhalten möchten. Gekonnt verknüpft die erfahrene Reitlehrerin Sibylle Wiemer grundlegende Dressurlektionen mit Übungen aus der Schule der Légèreté. Ihr Ansatz hilft, Reitstunden eigenständig zu strukturieren und sich immer wieder neue Schwerpunkte zu setzen. Zahlreiche Tipps für Problemlösungen und Kontrollen stellen sicher, dass die Übungen richtig gelingen.

ACHTUNG: Dieser Artikel wird von unserem Partner KOSMOS-Verlag versendet. Durch Klicken des folgenden Links wird die Seite von KOSMOS Verlag in einem neuem Fenster geöffnet, dort erfahren Sie auch die anfallenden Versandkosten. Die Kaufabwicklung und der Versand erfolgt durch KOSMOS.

zum Produkt: LEICHTIGKEIT BEIM DRESSURREITEN

Zur Autorin:

Das Reiten erlernte Sibylle Wiemer in Kindertagen bei Major A. D. Wilhelm Harms, Reitmeister Uwe Wichmann und der renommierten Ausbilderin Eva-Marie Römer. Neben ihrem Beruf als Diplom-Pädagogin absolvierte sie zahlreiche Ausbildungen im therapeutischen Reiten. Aufgrund ihrer Lebensgeschichte mit drei schweren Verkehrsunfällen fand sie besonderen Zugang zum Reiten als Gesundheitssport und zu Themen wie dem Bewegungslernen und der Fitness des Reiters. Die erfahrene Pädagogin ist Trainer A im Reiten, Trainer B in der Pferdeausbildung und Bewegungsberaterin mit Pferden.

Ab 1998 eröffneten sich für Sibylle Wiemer in den Lehrgängen bei Philippe Karl durch seine Schule der Légèreté neue Blickwinkel hinsichtlich des respektvollen Umgangs zwischen Reiter und Pferd. Sie ist Ehrenmitglied der Schule der Légèreté.

Heute lässt sie sich vor allem von Eckart Meyners, Philippe Karl, Mike Geitner und Manolo Mendez inspirieren und bildet sich kontinuierlich weiter. In Seminaren, Lehrgängen und Vorträgen gibt Sibylle Wiemer ihr Wissen an Reiter aller Reitweisen weiter. Die studierte Theologin lebt ihren Alltag mit dem Zitat von Pfarrer Dietze: „Es gibt nur einen Weg den Menschen dem Himmel näher zu bringen – wir setzen ihn auf ein Pferd.“

Neben ihrer Arbeit als mobile Ausbilderin in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark publiziert Sibylle Wiemer zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften sowie Bücher beim KOSMOS Verlag.

Zubehör

Download