Franklin Plush-Ball - "Der Plüschball"

2004

Neuer Artikel

Mit dem weichen und leichten Franklin-Plush-Ball können Sie verschiedene Körperregionen sanft massieren und dabei aktivieren. Der Franklin-Plush-Ball ist besonders für das Beckenbodentraining geeignet.

ACHTUNG: Für die Übungen benötigen sie 2 Plush-Bälle!

Mehr Infos

lieferbar innerhalb 1-3 Tagen

7,90 € inkl. MwSt.

0.05 kg

Mengenrabatt

Menge Rabatt Sie sparen
10 0,50 € Bis zu 5,00 €

Produkteigenschaften

Top-Eigenschaft weiche Oberfläche
Farbe lila
Gewicht ca. 50g leicht
Maße Ø ca. 10cm

Mehr Infos

ACHTUNG: Für die Übungen benötigen sie 2 Plush-Bälle!

Mit dem weichen und leichten Franklin-Plush-Ball können Sie verschiedene Körperregionen sanft massieren und dabei aktivieren. Der Franklin-Plush-Ball ist besonders für das Beckenbodentraining geeignet.

Der Franklin-Plush-Ball sieht wie ein Fleece-Ball aus. Die äußere Schicht ist aus einem Kunststoff mit Sheep-Kugeln gefertigt. Der Plüschball ist mit Acryl polyfil gefüllt.



Der Franklin-Plush-Ball beim Reiten

Sibylle Wiemer rät jedem Reiter die Franklin-Plush-Bälle zu benutzen, wenn die anderen Franklin-Bälle - besonders im Einsatz zwischen Oberschenkel und Sattel - wehtun.

Die Plüschbälle haben sich besonders im therapeutischen Reiten und beim Reiten als Gesundheitssport bewährt. Sollten Sie Vorerfahrungen im Sinne von Operationen oder Verletzungen haben, bietet sich der Einstieg mit den Plüschbällen an. Sibylle Wiemer persönlich hat sehr gute Erfahrungen mit diesen Bällen gemacht und konnte nach eigenen Unfällen am eigenen Körper feststellen, dass die weichen Bälle nicht weniger intensiv wirken als die festeren Bälle. Ihre Einwirkung ist sanft und effektiv.

Unser Tipp für alle "Facebooker", ein Link für die "ersten Schritte" beim Reiten....

Mobiler Reitunterricht Sibylle Wiemer